SG1-S02E19 – “Tödliche Klänge”

Mit Dirtbikes unterwegs auf PJ2-445? Das wollen wir sehen! Sam rettet die Alienwelt, weil sie zu Hause mit ihren Pflanzen spricht, Daniel und Jack bekommen sich in die Haare und Chris Judge zeigt uns sein bestes “Shatnern”.

Infotafel

  • SG1 – Staffel 2 – Episode 19
  • Englischer Titel: One False Step
  • Drehbuch: Michael Kaplan, John Sanborn
  • Regie: William Corcoran
  • Erstausstrahlung (USA): 19.02.1999
  • Erstausstrahlung (D): 08.12.1999
  • Zeitrahmen: 1999

Feedback

Ein Paar Links für euch

Rätselfrage der Woche

Frage Nr 12: Welche Farbe haben die “Blumen” am Ende, wenn sie aufblühen? (Rosa)

Einsendeschluss: 25. Mai 2022

Einsendung hier als Kommentar oder via Mail an mail@chevron10.de.

Gelöste Rätselfrage

Alte Frage Nr. 10 aus der Folge “Seelenwanderung”: Mit wem geht Ma’chello in Mary’s Dinner essen?

Michael Manuel hat korrekt “Fred” geantwortet, möchte aber den Preis nicht. Wir schieben also wieder einmal.

Chevron10

Stargate-Fans zerreden ihre Lieblingsserie. Heute mit Stefanie, Pascal und Uwe.

2 Antworten auf „SG1-S02E19 – “Tödliche Klänge”“

Hallo ihr 3, bereits zur letzten Folgen habe ich euch eine Email geschickt, allerdings ohne Betreff. Ich möchte noch mal Danke sagen für eure Arbeit und eure Hingabe dieses Franchise weiterleben zu lassen. Ihr rettet mir die Nachtschicht. Da habe ich die Chance alle Folge zu Bingen und bin nun Up to Date.

Zur Frage: kann es sein das ihr selber die Antwort Spoilert? Die Blumen blühen Rosa.

Macht weiter so und Tek matte

Sebastian

Hallo ihr 3,

wie immer sehr vergnüglich und macht weiter so 🙂
Ich gebe euch recht, dass die Folge leider nicht so gut gelungen ist und sie leider sehr viel Potential verschenkt haben, meiner Meinung nach. Generell finde ich es gut, dass sie auch in einigen Folgen aus der Rahmenhandlung des Kampfes gegen die Goa’uld oder anderer großer Feinde ausbrechen und etwas über den Tellerrand zeigen, dass es in der Galaxis auch noch mehr gibt.
Aber, wie gesagt, leider sehr schlecht umgesetzt.
Wo ihr es mit den Camcordern in den 90er hattet, ist mir nur kurz den Kopf gegangen “ja, die kannten sich damit nicht so gut aus, außer, wie man aufnimmt und abspielt”; die Zuschauer heute würden eher fragen, “ey, von welchem Planeten haben die das denn mitgebracht?”.

Kleine Anmekrung am Rande zu Joe und Jim (die Namen, der Aliens hier, wie im Abspann genannt): In der achten Staffel von Stargate gibt es 2 aufeinanderfolgende Episoden, die zumindest im Deutschen, genau diese 2 Namen, Jim und Joe. ^^

Auf die Frage noch zur Antwort: Die Blüten sind rosa-rötlich.

Ich wollte nicht zu sehr ausholen; die Information wird natürlich in Form von Energie übertragen, wobei dabei trotzdem in manchen Folgen vom Materiestrom gesprochen wird (mea culpa meine ungenaue Ausdrucksweise). Um sie so genau erfassen zu können, um es in Wellen umwandeln zu können kommen die Heisenberg-Kompensatoren ins Spiel… Und ich hör jetzt auf, anderes Franchise ^^

Ich wünsch euch was; macht immer viel Spaß und bis zum nächsten Mal.
Euer Manuel aka Michael 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.